BETONfibel    [Handhabung | Einleitung] kontakt  
haftungsausschluss
 
impressum
 

HochbauTiefbauIndustriebauLandwirtschaftSonstige Anwendungen
drucken  Erweiterte Suche 
ZIELSETZUNG DER DREI VERBÄNDE GVTB, VÖB, VÖZ [ <<< zurück ]

Auf Basis der Betonnorm ÖNORM B 4710-1 werden an die Bauweise allgemein gültige Anforderungen definiert. Je nach Entscheidung der Bauherrschaft (oder der Planer) können Konstruktionen aus Betonfertigteilen hergestellt oder in Transportbeton / Ortbeton ausgeführt werden.

Die drei Verbände setzen sich für die einzelnen Betonbauweisen ein und haben die Erstellung der Betonfibel tatkräftig unterstützt. Ihre Intension ist es mit der Betonfibel qualitativ hochwertige Betonkonstruktionen zu fördern und die richtige Anwendung der Betonsorten aufzuzeigen.

GVTB - Güteverband Transportbeton     [ >>> website ]
Ziel des Güteverbandes Transportbeton ist die Marktstellung des Baustoffs Transportbeton und die seiner Hersteller zu sichern und auszubauen. Es ist unsere Aufgabe, übergeordnete Interessen der Transportbetonunternehmen wahrzunehmen und durchzusetzen. Dabei sehen wir uns auch als Vermittler zwischen unseren Unternehmen auf der einen und Politik, Wirtschaft und der Öffentlichkeit auf der anderen Seite.

 VÖB - Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke     [ >>> website ]
Die Mitgliedsbetriebe des Verbandes der österreichischen Beton- und Fertigteilwerke versorgen die heimische Bauwirtschaft mit hochwertigen Bauteilen aus inländischer Wertschöpfung und stellen damit generell einen wichtigen Träger derösterreichischen Wirtschaft dar. Kennzeichen der Branche sind Leistungsfähigkeit, Qualitätsdenken, umweltschonende Produktion und qualitatives Wachstum. Der Verband setzt sich die umfassende Vertretung der Beton- und Fertigteilwerke im Hinblick auf wirtschaftliche, technische und marktbezogene Interessen zum Ziel. Eine der wichtigen Aufgaben des Verbandes sind die Vertretung und Koordinierung der Branche im Bereich von technischen Arbeitskreisen und die Herausgabe von einheitlichen Richtlinien.

VÖZ - Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie     [ >>> website ]
Die Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie versteht sich als Partner von Baugewerbe und Bauindustrie, der Behörden und Auftraggeber aber auch als Service- und Anlaufstelle für den Endverbraucher. Zudem bietet die VÖZ praktische Hilfestellung bei Fragen der fachgerechten Verarbeitung von Zement und Beton. Die Österreichische Zementindustrie widmet sich intensiv der Forschung und Entwicklung des Baustoffes Beton. Mit der Forcierung neuer Technologien und der Entwicklung von kundenorientierten Speziallösungen erweist sich die VÖZ als innovativer Motor der Bauindustrie. Darüber hinaus beobachtet die VÖZ laufend die aktuellen internationalen Entwicklungen und ist maßgeblich daran beteiligt, den jeweils neuesten Stand der Technik in der österreichischen Bauwirtschaft zu verankern.

 

Allgemeine Information
 designed by PORR TECHNICS & SERVICES GMBH & CO KG
 © by BETONfibel
Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke Güteverband Transportbeton Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie Österreichisches Normungsinstitut